Datenschutz

Daten­schutzerk­lärung

Wir freuen uns über Ihr Inter­esse an unserer Home­page und unserem Unternehmen. Für externe Links zu frem­den Inhal­ten kön­nen wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kon­trolle keine Haf­tung übernehmen.

Der Schutz Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten bei der Erhe­bung, Ver­ar­beitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Home­page ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten wer­den im Rah­men der geset­zlichen Vorschriften geschützt. Nach­fol­gend finden Sie Infor­ma­tio­nen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Home­page erfasst und wie diese genutzt werden:

Ver­ant­wortliche Stelle: Michael Eder

Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte ein E-Mail an info@fotografie-michael-eder.de.

1. Erhe­bung und Ver­ar­beitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Home­page und jeder Abruf einer auf der Home­page hin­ter­legten Datei wer­den pro­tokol­liert. Die Spe­icherung dient inter­nen sys­tem­be­zo­ge­nen und sta­tis­tis­chen Zwecken. Pro­tokol­liert wer­den: Name der abgerufe­nen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge, Mel­dung über erfol­gre­ichen Abruf, Web­browser und anfra­gende Domain.

Weit­erge­hende per­so­n­en­be­zo­gene Daten wer­den nur erfasst, wenn Sie diese Angaben frei­willig, etwa im Rah­men einer Anfrage oder Reg­istrierung, machen.

2. Nutzung und Weit­er­gabe per­so­n­en­be­zo­gener Daten

Soweit Sie uns per­so­n­en­be­zo­gene Daten zur Ver­fü­gung gestellt haben, ver­wen­den wir diese nur zur Beant­wor­tung Ihrer Anfra­gen, zur Abwick­lung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die tech­nis­che Administration.

Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten wer­den an Dritte nur weit­ergegeben oder sonst über­mit­telt, wenn dies zum Zwecke der Ver­tragsab­wick­lung – ins­beson­dere Weit­er­gabe von Bestell­daten an Liefer­an­ten – erforder­lich ist, dies zu Abrech­nungszwecken erforder­lich ist oder Sie zuvor eingewil­ligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Ein­willi­gung mit Wirkung für die Zukunft jed­erzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Ein­willi­gung zur Spe­icherung wider­rufen, wenn ihre Ken­nt­nis zur Erfül­lung des mit der Spe­icherung ver­fol­gten Zwecks nicht mehr erforder­lich ist oder wenn ihre Spe­icherung aus son­sti­gen geset­zlichen Grün­den unzuläs­sig ist.

3. Auskun­ft­srecht

Auf schriftliche Anfrage wer­den wir Sie gern über die zu Ihrer Per­son gespe­icherten Daten informieren.

4. Ein­willi­gung, Wider­ruf­s­recht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den geset­zlichen Bes­tim­mungen Ihre Ein­willi­gung erfordert, wer­den wir Sie stets um Ihr aus­drück­liches Ein­ver­ständ­nis bit­ten und Ihre Ein­willi­gung gemäß den daten­schutzrechtlichen Vorschriften pro­tokol­lieren. Sie kön­nen Ihr ein­mal gegebenes Ein­ver­ständ­nis jed­erzeit mit Wirkung für die Zukunft wider­rufen und/ oder kün­fti­gen Ver­wen­dun­gen Ihrer Daten für Zwecke der Wer­bung, Markt– und Mei­n­ungs­forschung wider­sprechen. Zum Wider­ruf einer Ein­willi­gung oder für einen Wider­spruch genügt eine ein­fache Nachricht an uns. Sie kön­nen dazu die oben angegebe­nen Kon­tak­t­daten ver­wen­den, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Über­mit­tlungskosten nach dem Basis­tarif entstehen.

Sicher­heit­shin­weis:

Wir sind bemüht, Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten durch Ergrei­fung aller tech­nis­chen und organ­isatorischen Möglichkeiten so zu spe­ich­ern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kom­mu­nika­tion per E Mail kann die voll­ständige Daten­sicher­heit von uns nicht gewährleis­tet wer­den, so dass wir Ihnen bei ver­traulichen Infor­ma­tio­nen den Post­weg empfehlen.

Google Ana­lyt­ics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­site­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Plu­gin herun­ter­laden und instal­lieren: (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Angesichts der Diskus­sion um den Ein­satz von Analy­se­tools mit voll­ständi­gen IP-Adressen möchten wir darauf hin­weisen, dass diese Web­site Google Ana­lyt­ics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” ver­wen­det und daher IP-Adressen nur gekürzt weit­er­ver­ar­beitet wer­den, um eine direkte Per­so­n­en­beziehbarkeit auszuschließen.

Hin­weis:

Die daten­schutzkon­forme Ver­wen­dung von Google Ana­lyt­ics ist nach Auf­fas­sung der deutschen Daten­schutzbe­hör­den nur unter Beach­tung der fol­gen­den Punkte möglich:

Ver­trag zur Auf­trags­daten­ver­ar­beitung mit Google

Anonymisierung der IP-Adressen

Wider­spruch­srecht der Betroffenen

Angepasster Daten­schutzhin­weis (wie vorstehend)

Löschung von Altdaten